Lasagne mit Auberginen und Auberginen und Tomatoblend

  • 4 Personen
  • 20 Minuten Vorbereitung
  • 45 min.

Zutaten:

  1. 2 große Auberginen
  2. 2 EL Olivenöl zum Braten
  3. 500 g Hackfleisch
  4. 2 Zwiebeln, fein gehackt
  5. ½ TL gemahlener Zimt
  6. Pfeffer, nach Geschmack
  7. 1 Glas Tomatoblend

Für die Béchamelsauce:

  1. 40 g Butter
  2. 50 g Mehl
  3. ½ TL gemahlene Muskatnuss
  4. 600 ml Milch

Für die Lasagne:

  1. 250 Gramm Lasagneblätter

Vorbereitung:

1. Die Aubergine in dünne Scheiben schneiden.
2. Eine Grillpfanne erhitzen und die Auberginenscheiben von jeder Seite 3 Minuten gar braten. Die Auberginenscheiben auf einem Teller beiseite stellen.
3. 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch in Olivenöl locker braten.
4. Die Zwiebel und den Zimt hinzugeben und für 5 Minuten weiter braten.
5. Das Tomatoblend mit dem Hackfleisch verrühren, eventuell mit Pfeffer abschmecken und die Hitze ausschalten.
6. Die Butter in einem Topf schmelzen.
7. Das Mehl in die Butter einrühren und für 2 Minuten mit braten.
8. Die gesamte Milch auf einmal hinzugeben und mit einem Schneebesen alles gut durchrühren.
9. Die Béchamelsauce unter Rühren bei mittlerer Hitze etwas eindicken lassen.
10. Die Hitze ausschalten und die Béchamelsauce beiseite stellen.
11. Den Backofen auf 180 ºC vorheizen.
12. Ein Drittel der Hackfleischmischung auf dem Boden einer Auflaufform verteilen.
13. Eine Schicht Lasagneblätter auf die Hackfleischmischung legen.
14. Ein Drittel der Auberginen auf den Lasagneblättern verteilen.
15. Ein Drittel der Béchamelsauce über die Auberginen gießen.
16. Auf die Béchamelsauce wieder eine Schicht Lasagneblätter legen.
17. Die Schichtung aus Hackfleischmischung, Lasagneblättern, Auberginen, Béchamelsauce und Lasagneblättern wiederholen.
18. Mit einer Schicht Béchamelsauce enden.
19. Die Auflaufform in den Ofen stellen und die Lasagne ca. 45 Minuten backen, bis sie gar und goldbraun ist. Sollte die Oberseite etwas zu dunkel werden, kann die Auflaufform mit etwas Aluminiumfolie abgedeckt werden.

Schmackhafte und vielseitige Tomatenbasis

Alle Rezepte anzeigen