Schnelle Zigeunersauce mit Tomatoblend

  • 4 Personen
  • 15 Minuten Vorbereitung
  • 15 min.

Zutaten:

  1. 1 EL Olivenöl
  2. 1 Zwiebel, fein gehackt
  3. 1 Knoblauchzehe, mit Knoblauchpresse zerquetscht
  4. 1 grüne Paprika, in kleine Würfel geschnitten
  5. 1 Glas Tomatoblend
  6. 2 EL Chilisauce, oder nach Geschmack auch mehr
  7. 4 bis 6 eingelegte Gurken, in kleine Würfel geschnitten

Vorbereitung:

1. Das Olivenöl in einem Stieltopf erhitzen und die Zwiebel sowie den Knoblauch 5 Minuten glasig dünsten.
2. Die Paprikawürfel hinzufügen und für 3 Minuten mit anbraten.
3. Das Tomatoblend zugeben und mit Chilisauce abschmecken.
4. Alles zum Kochen bringen und anschließend die Hitze reduzieren.
5. Die Sauce für 5 Minuten bei schwacher Hitze etwas einkochen lassen.
6. Die Hitze ausschalten und die Gurkenstücke unter die Sauce mischen.

Die Sauce kann heiß, warm oder kalt serviert werden und hält sich im Kühlschrank mehrere Tage.

Auch köstlich mit Kartoffeln!

Schmackhafte und vielseitige Tomatenbasis

Alle Rezepte anzeigen