Tomaten-Chutney

  • 4 Personen
  • 10 Minuten Vorbereitung
  • 45 min.

Zutaten:

  • 550 g Tomatoblend
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 120 ml Rotweinessig
  • 1 Apfel
  • 75 g Rosinen
  • 1 rote Chilipfefferschote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 ml Honig
  • 1 EL Olivenöl

Vorbereitung:

1. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, den Apfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Samen aus der Pfefferschote entfernen und die Pfefferschote in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch pressen oder fein hacken.
2. Olivenöl in einem mittelgroßen Topf erwärmen. Sobald das Öl heiß ist, die Zwiebeln zugeben und kurz glasig anschwitzen. Den Knoblauch zugeben und mitbraten lassen. Darauf achten, dass er nicht braun wird.
3. Alle übrigen Zutaten zugeben und gut umrühren.
4. Die Masse 45 Minuten lang köcheln lassen, bis sie eingedickt ist.

Tipp: Lecker zu einem Stück Fleisch oder zusammen mit Käsewürfeln.

Schmackhafte und vielseitige Tomatenbasis

Alle Rezepte anzeigen