Würziger spanischer Fischeintopf mit Fenchel und Tomatoblend

  • 4 Personen
  • 10 Minuten Vorbereitung
  • 15 min.

Zutaten:

  1. Schuss Olivenöl
  2. 1 Zwiebel, fein gehackt
  3. 1 Fenchel, in kleine Würfel geschnitten (etwas Grün zum Garnieren aufbewahren)
  4. 2 Knoblauchzehen, fein gehackt oder mit Knoblauchpresse zerquetscht
  5. 1 TL geräuchertes Paprikapulver, scharf
  6. 1 Glas Tomatoblend
  7. 400 g Weißfisch, in Würfel geschnitten
  8. 100 g Flusskrebse

Vorbereitung:

1. Das Olivenöl in einem großen Wok erhitzen.
2. Die gehackte Zwiebel in dem Öl braten, bis sie glasig ist.
3. Den Fenchel, Knoblauch und geräuchertes Paprikapulver hinzufügen. Diese Zutaten 5 bis 6 Minuten mit anbraten.
4. Das Tomatoblend in die Pfanne geben und zum Kochen bringen.
5. Den Fisch hinzufügen und ca. 5 Minuten garen.
6. Kurz vor dem Servieren die Flusskrebse unter den Eintopf mischen und kurz aufwärmen lassen.
7. Den Fischeintopf heiß servieren und mit dem aufbewahrten Fenchelgrün bestreuen.

Lecker mit gekochten Kartoffeln, Reis oder knusprigem Brot.

Schmackhafte und vielseitige Tomatenbasis

Alle Rezepte anzeigen